Esther Rollbühler

 

Lebenslauf:

 

1962               Geboren in Selters / Westerwald

 

                        Berufsausbildungen zur Töpferin und Ergotherapeutin.

 

                        Anschließend 7 Semester an der Freien Kunstschule /

 

                        Bildhauerei 2 in Nürtingen

 

1990               Atelier „Wir“-Projekt Gauselfingen

 

1991               Atelier in der Planie Reutlingen

 

Seit  1999      Atelier in Reutlingen / Altenburg

 

                        Mitgliedschaft in der Gedok Stuttgart

 

Seit 2002       Atelier in Pliezhausen

 

2003               Preisträgerin 2. Afrika-Projekt des KBH zusammen mit Heidrun Kessler- Povitz und Thomas Weber

 

Seit 2005       Mitgliedschaft beim VBKW

 

2008               VBKW  Förderpreis 

 

 

Auswahl einiger Ausstellungen:                         

 

1991   „Wir“-Projekt in Gauselfingen (E)

 

1996   „Reutlinger Künstlerinnen“ im Atelierhaus des BBK Stuttgart (G)

 

1998   „Künstlerinnen im Turm“ Stuttgart (E)

 

1999   „Art-Transit“ Kunstmuseum Pedrosawodsk / Russland (G)

 

2000  Teilnahme am Expo-Symposiums „Die Farben des Wodlasees“ (Russland /         

 

           Karelien)

 

2001   Galerie auf dem Podest, Erker, Stadtbibliothek Reutlingen (E)

 

2004   „pro arte“ Ulmer Kunststiftung mit Anne Christine Klarmann

 

2004   „Hagenbucher“  Heilbronn mit Thomas Weber und Heidrun Kessler-Politz

 

2006   „Auf bis ab“ Ausstellung im Rathaus Aarau /CH – VBKW (G)                     

 

2008   „Objekte aus Pappe und Draht“ PUPILLE Reutlingen (E)

 

2008   Ausstellung VBKW  Förderpreis – neue Mitglieder (G)

 

2008   St.Helens (GB), Ausstellung mit der Gedok Stuttgart (G)

 

2009   Kunstverein Schorndorf e.V., mit Annette Janle (G)

 

2010   „Gemischtes Doppel“    Pforzheim Galerie (G)

 

2010   „Linien“  Kunst im Heppächer, Esslingen (G)

 

2011   Donaueschinger Regionale (G)

 

2012   Produzentengalerie „Pupille“ (E)