Tanja Niederfeld   

info@tanja-niederfeld.de        www.tanja-niederfeld.de

Vita

          geboren in Friedrichshafen

1982–1985 künstlerische Ausbildung zum Stahlgraveur =  

        Druckgrafik, Zeichnung, plastisches und bildhauerisches Arbeiten

ab 1985 Ausübung des Berufes in den Bereichen Druckgraphik und 

        plastisches Arbeiten in verschiedenen Firmen

1995          Beginn der Selbstständigkeit, 

                    Gründung eines Gemeinschaftsateliers „Planie“, Reutlingen

2013              Stipendium International Art Symposium of Budapest  

 

Tanja Niederfeld lebt und arbeitet in Reutlingen  Mitglied im Verband Bildender Künstler undKünstlerinnen Baden Württemberg

VBKW Regionalleiterin Neckar/Alb

Mitglied der Produzentengalerie Pupille, Reutlingen 

Mitglied der GEDOK Reutlingen    

 

Einzelausstellungen (Auswahl)

2019 TTR Technologiepark Tübingen Reutlingen

2017 Galerie Kunstagentur Melchior, Kassel 

Produzentengalerie Pupille, Reutlingen

2015      Galerie Kunstagentur Melchior, Kassel 

2013      Museum Marino Marini, Pistoia, Italien  (Katalog)

             

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2019 Kunst im Kloster, Mariaberg, Gammertingen

2018 VBKW Förderpreis Ausstellung, Galerie Gustav-Siegle-Haus, Stuttgart

Galerie Kunstagentur Melchior, Kassel 

VBKW Neckar/Alb, Rathaus Reutlingen

Albgut Münsingen,in Kooperation mit Galerie Maas, Reutlingen (juriert)

2017 Reutlinger Künstler, Kunstverein Reutlingen und Städtische Galerie Reutlingen

Kunsthaus Schill, Stuttgart 

2016      Galerie Kunstagentur Melchior, Kassel

2015      Städtische Galerie Reutlingen und Kunstverein Reutlingen (juriert)

              Kunst im Kloster, Mariaberg, Gammertingen

2013      Stipendiaten „International Art Symposium of Budapest“ Reutlingen 

2012      Städtische Galerie Reutlingen und Kunstverein Reutlingen           

2010      Galerie Kunstkabinett Regensburg, Regensburg  (Katalog) 2009    Galerie Schrade, Schloß Mochental,  (Katalog)