Daniela Waitzmann

 

 

1962 in Stuttgart geboren

 

 

 

1987 bis 1994 Studium der Freien Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste,

 

Stuttgart bei den Professoren K.R.H. Sonderborg, Joseph Kosuth,

 

Rolf-Gunter Dienst und Rudolf Schoofs

 

 

 

1994 Beginn der Arbeit als freischaffende Künstlerin in Nürnberg und Fürth

 

 

 

1996 1998 2001 Geburten der Kinder

 

 

 

seit 2007 lebt und arbeitet im Großraum Stuttgart

 

 

 

 

 

 

 

 

AUSSTELLUNGEN


Kunst im öffentlichen Raum, dauerhaft und unverändert

2017 Kunstverglasung, Evangelische Kirche Altdorf (Nürtingen)

2012 Friedenskirche Pliezhausen, Glasveredelung und konzeptionelle Wandmalerei

2008 Fresko an einem Kindergarten in Pivnice, Vojvodina/Serbien

2005 Wandmalerei in den Hubertussälen in Nürnberg, „Löwentanz“

1997 „Auferstehungszyklus“, Christuskirche Esslingen/Hegensberg


Einzelausstellungen und Auszeichnung

2017 Galerie im Gewölbe, Osiander, Reutlingen

2017 "Kleine, feine Ausstellung" im Ateliercafé von Ana & Anda, Karlsruhe

2016 Ausstellung im Rahmen des Queer-Kultur-Festivals im Speisehaus Gurke, Karlsruhe

2015 "La Femme - Les Femmes" Frauenkulturzentrum "SARAH", Stuttgart

2014 Galerie im Rathaus Neckartenzlingen

2013 - 2014 "Kunstkabine" Neckartenzlingen

2012 Commagen - Tuschezeichnungen und Malerei - Kreissparkasse Pliezhausen

2010 - 2012 "Kunstraum" Pliezhausen

2009 Kulturnacht Stuttgart-Feuerbach

2007 STALL - RaumBildZeichnung, Offenes Atelier, Pliezhausen

1996 MALEREI - Lagerhalle Fürth

1991 MALEREI - Ludwigsburg, Pauluskirche

1990 Akademiepreis der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart für 
Malerei


Gruppenausstellungen im In- und Ausland (Auswahl)

2017 Sonntagnachmittag in der Fabrik, Reutlingen

2015 Reutlinger Kulturnacht

2014 Tod und Mädchen, Sissi Commage und Ria Rehfuß, Kunst- und Tanzprojekt, Neckartenzlingen

2013 Reutlinger Kulturnacht

2012 "Schnecke" Rathaus Reutlingen

2010 "Wahlweise" Städtische Galerie und Kunstverein Reutlingen

2009 Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin
Kunst am Bau - Wettbewerbsarbeit zum Standort Terrassen zum Pankepark

2006 Galerie Röver, Nürnberg 

2005 „Dialog“ mit der Schweizer Schriftstellerin M. Weishaupt, Zeichnung und Lyrik

1996 Kunstverein Kornwestheim

1994 Bildhauerzentrum Oronsko/Polen

1991 Gewerkschaftshaus Stuttgart

1991 Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe (K)